Artikel zum Thema: Agrarpolitik

Ursache für den Preisdruck waren hohe Milchanlieferungen weltweit sowie eine stockende Nachfrage aus China und Russland. Aktuell steigt der Milchpreis wieder. mehr »

Beim Milchpreis unterscheidet man zwischen dem Auszahlungspreis, auch Erzeugerpreis genannt, den Molkereien an Milcherzeuger entrichten, und dem Verbraucherpreis, den Konsumenten für die Ware im Handel bezahlen. mehr »

Milkipedia - Das Milchlexikon

Vorzugsmilch

Vorzugsmilch ist eine Form von Rohmilch, die nur gefiltert und gekühlt, aber sonst nicht weiter bearbeitet ist. Im Gegensatz zur Rohmilch darf Vorzugsmilch im Lebensmitteleinzelhandel verkauft, muss aber eindeutig...

Zahlen - Daten - Fakten

Tagesgemelk

aus 22 Liter Milch werden verarbeitet:
22 Liter Trinkmilch
22 Liter Joghurt
5 Päckchen Butter
2,5 kg Schnittkäse
2 kg Magermilchpulverweiterlesen