Milkipedia

  • Zellzahl

    Die Zellzahl dient als Bewertungskriterium für die Rohmilchqualität. Anhand des Zellzahlgehalts der Milch kann die Eutergesundheit der Milchkühe beurteilt werden. Bei den somatischen (körpereigenen) Zellen handelt es sich zum...
  • Zentrifugation

    Die Zentrifugation ist ein physikalischer Trennprozess, der auf unterschiedlichen Masse-Volumen-Verhältnissen zweier Stoffe beruht. Der Vorgang ist sehr wichtig für die Entrahmung der Vollmilch und für die Einstellung der...

  • Zentrifugenschlamm

    Es ist die Reinigung der Rohmilch von milchfremden Bestandteilen vorgeschrieben. Dies findet als Nebeneffekt in Milchzentrifugen statt, dort werden über Zentrifugalkraft Fett (Rahm) und Wasser (Magermilch) getrennt. Hierbei werden auch...

Milkipedia - Das Milchlexikon

Diabetes mellitus

Der Diabetes mellitus (umgangssprachlich Zuckerkrankheit) ist eine chronische Stoffwechselerkrankung. Er ist gekennzeichnet durch eine unzureichende Insulinwirkung und folglich einen erhöhten Blutzuckerspiegel. Man unterscheidet den Typ 1- und...

Das Kuhiz

Wie rechnet man in Deutschland? 1Liter Milch =

FA Kuh

Zahlen - Daten - Fakten

Milchproduktion in Deutschland

4,3 Mio. Milchkühe erzeugten 2016
32,8 Mio. Tonnen Milchweiterlesen