Milkipedia

Skyr

Dieses isländische Sauermilcherzeugnis ähnelt in der Konsistenz einem cremigen Quark oder griechischen Joghurt. Skyr schmeckt süß mit Früchten oder im Müsli und ist durch seine feste Struktur sehr sättigend.

Mit einem Fettgehalt von nur 0,2 bis 0,5 % ist reiner Skyr dabei energiearm und eiweißreich. Der Geschmack ist mildsauer und deutlich butteraromatisch.

Quelle:
  • Lebensmittel-Lexikon L-Z (1993), S. 548, Alfred Täufel, Hamburg

Schlagworte

Milkipedia - Das Milchlexikon

Dickmilch

Dickmilch oder auch Setzmilch gehört zu den Sauermilchprodukten. Für die Herstellung von Dickmilch werden der Milch spezifischer Bakterienstämme (mesophile Milchsäurebakterien) zugesetzt, die am besten bei...

Das Kuhiz

Die Milchleistung einer Kuh heißt im Fachjargon?

FA Kuh

Zahlen - Daten - Fakten

Tagesgemelk

aus 22 Liter Milch werden verarbeitet:
22 Liter Trinkmilch
22 Liter Joghurt
5 Päckchen Butter
2,5 kg Schnittkäse
2 kg Magermilchpulverweiterlesen