Milkipedia

  • Referenzpreis / Interventionspreis

    In der EU werden für verschiedenste landwirtschaftliche Erzeugnisse Referenzpreise bezahlt. Diese hießen früher "Interventionspreise".

    Der Staat kauft in begrenztem Umfang diese Erzeugnisse zu einem vorher vom...
  • Rind

    Das Rind/ Hausrind (Bos primigenius taurus) ist die domestizierte Form des eurasischen Auerochsen.
    Vom Wildrind zum HausrindVor rund 8.000 Jahren wurden Wildrinder zunächst wegen ihres Fleisches, später auch wegen ihrer Milch und...
  • Rinderrassen

    Es gibt weltweit über 100 Rinderrassen. Zu den bedeutendsten Milchrinderrassen in Deutschland gehört das typisch rot- oder schwarz-weiß gefleckte Holstein-Rind.

    Die Hauptunterschiede der RinderrassenDie Rinderrassen...
  • Rohmilch

    Unter Rohmilch versteht man frische, unbehandelte Kuhmilch. Auf europäischer Ebene ist Rohmilch in der Verordnung (EG) Nr. 853/2004 geregelt und als „das unveränderte Gemelk von Nutztieren, das nicht über 40°C...

Milkipedia - Das Milchlexikon

Ultrahocherhitzung (UHT)

Beim Ultrahocherhitzen (UHT) handelt es sich um ein Wärmebehandlungsverfahren, um Milch länger haltbar zu machen. Die Milch wird hierbei für einige Sekunden auf mindestens 135°C erhitzt, wodurch...

Das Kuhiz

Wie viele Beschäftigte arbeiteten 2016 in der Milchindustrie?

FA Kuh

Zahlen - Daten - Fakten

Tagesgemelk

aus 22 Liter Milch werden verarbeitet:
22 Liter Trinkmilch
22 Liter Joghurt
5 Päckchen Butter
2,5 kg Schnittkäse
2 kg Magermilchpulverweiterlesen