Milkipedia

Milch

Milch ist das Gemelk einer oder mehrerer Kühe.

Milch besteht zu 87 % aus Wasser und sie enthält 3,3 - 3,5 % Eiweiß, 3,8 - 4,5 % Fett und ca. 4,8 % Milchzucker.

Milch liefert außerdem viele hochwertige und essentielle Nährstoffe, wie Mineralstoffe (z. B. Kalzium, Magnesium, Zink, Phosphor, Jod) und Vitamine (z. B. Vitamin A, Vitamin D, B-Vitamine, Folsäure).

siehe auch Rohmilch und Konsummilch

sie auch MIV-Hintergrundpapier zur Vielfalt der Milch und Milchprodukte und MIV-Sachstand zu Milch und Gesundheit

Quellen:

Schlagworte

Milkipedia - Das Milchlexikon

Präbiotika

Präbiotika sind spezielle Kohlenhydrate, die der Körper nicht abbauen kann. Hierzu gehören beispielsweise Inulin und Oligofruktose. Sie passieren unverdaut den Dünndarm und dienen im Dickdarm den...

Das Kuhiz

Wie viele milcherzeugende Betriebe gibt es in Deutschland?

FA Kuh

Zahlen - Daten - Fakten

Milchproduktion in Deutschland

4,3 Mio. Milchkühe erzeugten 2016
32,8 Mio. Tonnen Milchweiterlesen