Milkipedia

  • Lab

    Lab (Chymosin) ist ein Enzym, das im Labmagen von Kälbern gebildet wird, solange diese ausschließlich mit Milch ernährt werden. Es dient zur Verdauung des Milcheiweißes. Das Labenzym spaltet das...

  • Laktase

    Die Laktase ist ein Enzym, das im Dünndarm gebildet wird und die in der Milch enthaltene Laktose (Milchzucker) in die beiden Einfachzucker Glukose und Galaktose aufspaltet. Dieser Schritt ist notwendig, damit die Laktose...

  • Laktation

    siehe Milchleistung


  • Laktose

    Laktose (Milchzucker) ist der natürlich vorkommende Zucker (Disaccharid) in der Milch und gehört somit zu der Gruppe der Kohlenhydrate. Er besteht aus den beiden Einfachzuckern (Monosacchariden) Glukose und Galaktose....

  • Laktosefreie Milchprodukte

    Laktosefreie Milchprodukte haben einen Laktosegehalt von unter 0,1 g/100 g, dieser Wert ist gesetzlich festgelegt.

    Diese Produkte schmecken in der Regel süßer als die laktosehaltigen Produkte, da hier der Milchzucker bereits...
  • Laktoseintoleranz

    Bei einer Laktoseintoleranz handelt es sich um keine echte Allergie (wie z. B. bei der Milcheiweißallergie), sondern um eine Milchzucker-Unverträglichkeit. Ursachsache hierfür ist ein Mangel des Enzyms...

  • Landeskontrollverband (LKV)

    Die Landeskontrollverbände (LKV) sind zuständig für die Datenerfassung bei Milchkühen sowie für die Untersuchung der Milch, die von Milcherzeugern an die Molkereien geliefert wird.

    Die Grundlage für die...
  • Landwirtschaftsgesetz (LwG)

    Das LwG online" href="http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/lwg/gesamt.pdf" target="_blank">Landwirtschaftsgesetz (LwG) ist ein Bundesgesetz und besteht als solches seit 1955. Das LwG regelt die langfristigen Ziele der deutschen...
  • Lassi

    Ein Lassi ist ein indisches Joghurtgetränk, das aus Wasser oder Milch und Joghurt im Verhältnis 1:1 oder 2:1 besteht. Der in Indien verwendete Joghurt enthält stark säuernde Kulturen.

Milkipedia - Das Milchlexikon

Rind

Das Rind/ Hausrind (Bos primigenius taurus) ist die domestizierte Form des eurasischen Auerochsen.
Vom Wildrind zum HausrindVor rund 8.000 Jahren wurden Wildrinder zunächst wegen ihres Fleisches, später auch wegen ihrer Milch und...

Das Kuhiz

Für was war Milchreferenzmenge ein Synonym?

FA Kuh

Zahlen - Daten - Fakten

Wohin fließt die verarbeitete Milchmenge?

Export 49%
Lebensmittelhandel 37%
Industrie, Ernährungsgewerbe, Großverbraucher 14%weiterlesen