Milkipedia

Ghee

Ghee ist ein indisches butterschmalzähnliches Produkt. Es besteht zu 99,5 % aus Fett und maximal 0,3 % aus Wasser, wodurch es bei hohen Temperaturen gut haltbar ist. Verwendet wird es wie Butterschmalz.


Quellen:
  • Lexikon der Milch (1988), S. 138, Prof. Dr. Edmund Renner, München
  • Lebensmittel-Lexikon A-K (1993), S. 577, Alfred Täufel, Hamburg

Schlagworte

Milkipedia - Das Milchlexikon

Sterilisierung

Die Sterilisierung ist ein Wärmebehandlungsverfahren der Milch, um diese keimfrei und länger haltbar zu machen. Die homogenisierte Milch wird hierfür abgefüllt (z. B. in Glas- oder Kunststoffflasche) und...

Zahlen - Daten - Fakten

Wohin fließt die verarbeitete Milchmenge?

Export 50%
Lebensmittelhandel 35%

Industrie, Ernährungsgewerbe, Großverbraucher 15%

Quelle: ZMB, 2019
weiterlesen