Was wird bei der Homogenisierung verkleinert?

Die Antwort "Fetttröpfchen" ist richtig!

Artikel zum Thema

Homogenisierung

Bei der Homogenisierung von Milch werden die in der Milch enthaltenen Fettkügelchen unter hohem Druck zerkleinert und dadurch gleichmäßig in der Milch verteilt. Diese „Zerkleinerung“ der Fetttröpfchen geschieht, indem die Milch unter hohem Druck durch feine Düsen gepresst wird. Die Homogenisierung verhindert, dass sich eine Rahmschicht auf der Milch bildet und führt dazu, dass die Milch vom menschlichen Organismus besser verdaut werden kann.

Quellen:

Milkipedia - Das Milchlexikon

Milchmischerzeugnisse

Milchmischerzeugnisse sind eine Kombination aus mindestens 70 Prozent Milch oder Milcherzeugnissen mit maximal 30 Prozent geschmackgebenden beigefügten Lebensmitteln. Zu den Milchmischerzeugnissen gehören...

Das Kuhiz

Wie oft werden Kühe am Tag gemolken?

FA Kuh

Zahlen - Daten - Fakten

Milchproduktion in Deutschland

4,3 Mio. Milchkühe erzeugten 2016
32,8 Mio. Tonnen Milchweiterlesen