Artikel zum Thema: Verbraucher

Aus der Kindheit kennen wir das noch: Man ließ die Milch außerhalb des Kühlgerätes stehen bis diese dickflüssig geworden war und bekam so leckere Dickmilch. mehr »

Käse sind frische oder gereifte Erzeugnisse, die aus dickgelegter Milch hergestellt werden. Die Dicklegung erfolgt mit Milchsäurebakterien und das Enzym Lab. mehr »

MHD bedeutet Mindesthaltbarkeitsdatum und steht für die Herstellergarantie "Mindestens haltbar bis ...". mehr »

Milch ist gesund, das ist allgemein bekannt. Jedoch kursieren viele Fragen und Gerüchte! Einigen alltäglichen Phänomenen rund um die Milch wird hier auf den Zahn gefühlt. mehr »

Milch ist ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Aufgrund ihres hohen Nährgehaltes zählt Milch zu den Nahrungsmitteln und nicht als Getränk. mehr »

ESL ist die Abkürzung für Extended Shelf Life und bedeutet längere Haltbarkeit im Regal. mehr »

Die Preise für Nahrungsmittel sind innerhalb der Europäischen Union sehr unterschiedlich. Dänische Verbraucher müssen 2012 für Lebensmittel und alkoholfreie Getränke am tiefsten in die Taschen greifen! mehr »

Milkipedia - Das Milchlexikon

Industriekaufmann/kauffrau

In einer Molkerei kümmert sich ein Industriekaufmann oder eine Industriekauffrau vor allem um die Buchhaltung, den Einkauf, die Produktionsplanung und die Materialwirtschaft. Das Controlling, also die Überwachung der Wirtschaftlichkeit der...

Das Kuhiz

Mit einem Umsatz von 21,9 Milliarden ist welche Lebensmittelbranche die Größte in Deutschland?

FA Kuh

Zahlen - Daten - Fakten

Wohin fließt die verarbeitete Milchmenge?

Export 49%
Lebensmittelhandel 37%
Industrie, Ernährungsgewerbe, Großverbraucher 14%weiterlesen