Der Deutsche Lebensmitteleinzelhandel (LEH) hat sich in den letzten Jahren umstrukturiert. Die Entwicklungen zeigen, der Trend ging weg vom Bedienungsladen mit Theke hin zum Selbstbedienungsladen bzw. Discounter. Der Unterschied zwischen Supermarkt und Discounter liegt im Preis und Sortiment. weiterlesen

Der Außenhandel mit Milchprodukten hat für die deutsche Milchwirtschaft eine zunehmend hohe Bedeutung. Inzwischen exportiert Deutschland die Hälfte seiner produzierten Milchmenge! mehr »

Wie die Akteure anderer Branchen an anderen Märkten, müssen sich auch Molkereien gegen Mitbewerber am Markt, durchsetzen, regelmäßig neue Angebote ihrer Produkte beim Handel einreichen und mit diesem immer wieder neue Abnahmepreise aushandeln. mehr »

Es gibt ca. 39.000 Lebensmittelgeschäfte in Deutschland. mehr »

Milkipedia - Das Milchlexikon

Privatmolkerei

Die Privatmolkerei ist eine Unternehmensform.

Private Molkereien sind in der Regel mittelständische Betriebe. Insgesamt werden rund 30 Prozent der deutschen Milch durch die privaten Molkereien erfasst. Verarbeitet werden jedoch...

Zahlen - Daten - Fakten

Wohin fließt die verarbeitete Milchmenge?

Export 50%
Lebensmittelhandel 35%

Industrie, Ernährungsgewerbe, Großverbraucher 15%

Quelle: ZMB, 2019
weiterlesen