Milkipedia

Trockenstellen

Zehn Monate lang wird die Kuh gemolken, in der Regel zweimal täglich. Kurz bevor die Kuh das nächste Kälbchen wirft, wird das Melken eingestellt. Jeweils 60 Tage vor der Geburt des nächsten Kalbes wird die Kuh nicht mehr gemolken, damit sich der Körper auf die Geburt vorbereiten kann.

Schlagworte

Milkipedia - Das Milchlexikon

Industriekaufmann/kauffrau

In einer Molkerei kümmert sich ein Industriekaufmann oder eine Industriekauffrau vor allem um die Buchhaltung, den Einkauf, die Produktionsplanung und die Materialwirtschaft. Das Controlling, also die Überwachung der Wirtschaftlichkeit der...

Das Kuhiz

Was gab es vor der Einführung der Milchquote?

FA Kuh

Zahlen - Daten - Fakten

Tagesgemelk

aus 22 Liter Milch werden verarbeitet:
22 Liter Trinkmilch
22 Liter Joghurt
5 Päckchen Butter
2,5 kg Schnittkäse
2 kg Magermilchpulverweiterlesen