Milkipedia

Schnittkäse

Nach der Käseverordnung wird Käse entsprechend dem Wassergehalt in der fettfreien Käsemasse in verschiedene Käsegruppen unterteilt. Bei Schnittkäse liegt dieser bei 54 bis 63 Prozent und damit zwischenHartkäse und Halbfesten Schnittkäse. Der Trockenmassegehalt liegt zwischen 50 und 60 Prozent. Je nach Sorte beträgt die Reifezeit 1-2 Monate.

Zu der Käsegruppe der Schnittkäse gehören unter anderem Gouda, Edamer und Tilsiter.

Mehr unter Käse!

 

Quellen:

Milkipedia - Das Milchlexikon

Privatmolkerei

Die Privatmolkerei ist eine Unternehmensform.

Private Molkereien sind in der Regel mittelständische Betriebe. Insgesamt werden rund 30 Prozent der deutschen Milch durch die privaten Molkereien erfasst. Verarbeitet werden jedoch...

Das Kuhiz

Wie nennt man den Auszahlungspreis noch?

FA Kuh

Zahlen - Daten - Fakten

Tagesgemelk

aus 22 Liter Milch werden verarbeitet:
22 Liter Trinkmilch
22 Liter Joghurt
5 Päckchen Butter
2,5 kg Schnittkäse
2 kg Magermilchpulverweiterlesen