Wie wird das Deputat gezahlt?

Die Antwort "in Goldbarren" ist leider falsch.
Die richtige Antwort wäre "in Naturalien" gewesen.

Artikel zum Thema

Deputat

Das Deputat ist ein Ertrag, den Mitarbeiter oder Anteilseigner eines Betriebes in naturaler Form erhalten. Anstatt einer Bezahlung oder Ertragsausschüttung in Geldwerten erhalten die Mitarbeiter oder Anteilseigner also Lebensmittel, Kohle, Holz oder Wein. Das Deputat gilt als Teil des Lohns und wird pro Jahr berechnet.

Milkipedia - Das Milchlexikon

Rohmilch

Unter Rohmilch versteht man frische, unbehandelte Kuhmilch. Auf europäischer Ebene ist Rohmilch in der Verordnung (EG) Nr. 853/2004 geregelt und als „das unveränderte Gemelk von Nutztieren, das nicht über 40°C...

Das Kuhiz

Mit einem Umsatz von 23 Milliarden ist welche Lebensmittelbranche die Größte in Deutschland?

FA Kuh

Zahlen - Daten - Fakten

Milchproduktion in Deutschland

4,3 Mio. Milchkühe erzeugten 2015
32,6 Mio. Tonnen Milchweiterlesen